© Reinhard Schulte   die Contact-Linse  Bordt   Impressum | Disclaimer .

Contactlinsen-Pflege

und Hygiene

Experten sind sich einig: Ein bedeutender Erfolgsfaktor für ein sicheres Tragen von Kontaktlinsen ist die Hygiene und ein zum Auge des Trägers und zur getragenen Linse passendes (kompatibles) Pflegesystem.

 

 

Untersuchungen belegen, dass viele aufgetretenen Komplikationen mit Contactlinsen durch

  1. eine bessere Hygiene
  2. ein auf den Träger besser abgestimmtes Pflegemittel
  3. ein mit dem Linsenmaterial kompatibles Pflegesystem

zu vermeiden gewesen wären.


Zu 1: Hier war das fehlende bzw mangelhafte Waschen und Reinigen der Hände vor dem Auf- oder Absetzen der Linsen die häufigste Ursache.

Zu 2: Pflegemittel sind in Ihrer Funktionsweise, Wirksamkeit und Zusammensetzung sehr unterschiedlich. Daher ist es notwendig ein Pflegesystem zu wählen, das verträglich für das Auge ist. Individuelle Besonderheiten sind zu berücksichtigen (Allergien, Überempfindlichkeiten, Tragegewohnheiten der Contactlinsen, Besonderheiten des Tränenfilms etc.

Zu 3: Einige Contactlinsenpflegemittel vertragen sich nicht mit allen Linsenmaterialien oder sind unzureichend in Ihrer Reinigungswirkung. Hierdurch kann die Linse schneller unbrauchbar werden oder schneller zu Komplikationen führen.

 

Als Contactlinsenspezialist suchen wir nicht nur nach einer für Sie passenden Linsegeometrie, sondern entscheiden auch über das Material und dem hierzu passenden Pflegemittel. Alles zusammen muss auf Ihr Auge, Ihren Tränenfilm und Ihre Tragegewohnheiten abgestimmt sein. Zusätzliche Reinigungsprozeduren sind häufig sinnvoll. Ziel ist es immer Ihre Zufriedenheit und die Verträglichkeit der Linsen zu optimieren sowie Ihr Auge gesund zu halten.

 

<< zurück